Leistungen

Vermessung ein bisschen weitergedacht.

Wir bieten:

Objekterfassung

Zielgruppen

Akustiker, Einzelhandel, Großhandel, Baumärkte, die komplette Baubranche vom Generalunternehmer bis zum Designer, Architekten und Planungsbüros, kulturelle und staatliche Einrichtungen und Gebäude

3D-Scans & Visualisierungen

Alles was Sie brauchen, um einen Raum zu erfassen, zu inspizieren und zu planen. Gemeinsam online. Egal wo Ihre Gewerke, Architekten oder Ingenieure ansässig sind.
– hochgenaue, schematische Grundrisse (Druckqualität)
– 3D-Dateien (OBJ, XYZ)
– kompatibel mit Revit von Autodesk

Foto- und Messgerät:
Matterport Pro2 3D Kamera

3D-Laserscans

Genaue Messdaten von Boden-, Wand- und Deckenflächen sowie Flächenscans werden überall dort gebraucht, wo Erweiterungen oder Umbaumaßnahmen innerhalb eines geometrisch komplexen Bestands durchgeführt werden. Alle diese Daten bieten wir Ihnen zur Weiterverarbeitung in CAD- Programmen.

Messgeräte:
Leica Nova MS60 MultiStation
Leica RTC360 3D-Laserscanner
Leica BLK360 Laserscanner

Einsatzgebiete

– Bestandsaufnahmen von Gebäuden und Infrastrukturanlagen
– Flächen und Volumina im Bauwesen
– Ermittlung von Störkonturen
– Erneuerung veralteter Grundrisse
– Bauvermessung (Achsabsteckung und Einschneiden von
   Schnurgerüsten)
– Erstellung von Sachverständigenlageplänen nach § 4 LBOVVO
– Vermessungstechnische Beweissicherung
– Analyse komplexer Strukturen und Objekte bei Anlagenbau
– Fassaden-, Höhen- und Denkmalschutzarbeiten

Vorteile im Überblick

– höchstmöglicher Grad an Messgenauigkeit
– verschwindend geringe Fehlerquote
– Vollständigkeit (es wird alles vermessen, nicht nur die aktuelle
   Aufgabe / nachträgliche Messungen sind somit kein
   Problem)
– Hohe Dokumentationsqualität bis ins kleinste Detail
– Erhöhung der Beratungsqualität
– Arbeitsortunabhängige Planung / Koordination
– Vor Ort Besprechungen werden deutlich minimiert
– Kostenersparnis
   (bei Aufmaß, Planung, Koordination, Infrastruktur und
   Materialsicherheitszuschlägen)

Wir bieten:

Datenverarbeitung

Nach der Vermessung müssen die Daten so aufbereitet werden, dass sie von Ihnen weiterverarbeitet werden können. Je nach Kundenwunsch oder technischen Möglichkeiten der Kamera / des Scanners übernehmen wir diesen Schritt gern für Sie.

Reverse Engineering

Das Produkt eines Laserscanners ist eine E57-Punktwolke.
Aus diesen Millionen von Punkten dann Flächen wie Wände, Decken und Böden zu modellieren, nennt man Reverse Engineering. Rückwärts konstruierte Modelle aus bestehenden Messdaten.

Natürlich sind hier auch Messpunkte dabei, die im späteren Grundriss keine Rolle spielen. Am Beispiel: Laser trifft auf ein gegenüberliegendes Haus, weil er vor einem Fenster steht.

Die Scans müssen also bereinigt, optimiert und gewandelt werden, damit Sie und Ihre Partner diese in Ihren CAD-Systemen weiterverarbeiten können.

3D-Modelle erstellen

– Erstellung von Modellen

– Analysen von Ebenheiten, wie Setzungen oder Verformungen
– Dokumentation vom Ist-Zustand, Fortschritt und Veränderung
– 2D-Planerstellung, wie Grundrisse, Schnitte, Ansichten, Achsen

Handling der Daten

Vermessungsdaten sind wirklich riesig. Versand via Mail fällt da leider aus. Wir bieten Ihnen die Daten auf einer interaktiven Weboberfläche zum Download oder auf einer schnellen Festplatte an.

Software

Unterschiedliche Scanner lassen sich unterschiedlich auslesen, natürlich auch wieder mit unterschiedlicher Software.
Für den Transfer arbeiten wir mit: Leica Cyclone REGISTER 360 / Leica Cyclone REGISTER 360 (BLK Edition) / Leica Infinity.
Für die Modellage in gängigen CAD-Programmen bieten wir Ihnen folgende Ausgabeformate an: e.57-Punktwolke, *.ptx, *.pts, *.rcp

Das wollen Sie sicher auch wissen:

Ablauf

FAQ

Wie lange dauert eine Vermessung?

Beim Flächenscan gilt die Faustformel 1000 m² = 1 Stunde.

Beim 3D-Scan kann man das so nicht definieren, denn es ist abhängig von Faktoren, wie Größe, Anzahl der glänzenden und reflektierenden Flächen, Publikumsverkehr, unterschiedlichste Störkonturen, bauliche Verschachtelung des Objektes. Reden wir darüber.

 

Was können Sie vorbereiten?

Beim Flächenscan sollte der Boden frei zugänglich und besenrein sein. Generell ist es ratsam, das Objekt am Tag der Vermessung von sensiblen Daten zu befreien, denn alles wird gescannt. Am Beispiel: Mitarbeiterfotos oder der Speiseplan aus der Kantine auf dem Schreibtisch von Herrn Meier. Ansonsten sind wir Vermesser pflegeleicht, schnell und unkompliziert.

 

Wie funktioniert ein Laserscan?

Stellen Sie sich einen Raum vor. Dieser besteht bekanntlich aus x-y-z Koordinaten. Irgendwo in diesem Raum steht der Scanner und sendet ein Messsignal aus. Diese Messsignale werden nun von der Umgebung in nah und fern reflektiert. Vom Start- bis zum Aufprallpunkt ergibt sich ein Streckenmaß. Kombiniert mit der Winkelstellung der Sensoren (horizontal und vertikal), ergibt sich eine genaue Position im 3D-Raum. Stellt man den Scanner an mehreren Positionen auf und addiert deren Ergebnisse, ergibt sich eine Wolke an Messdaten. Sogenannte E57-Punktwolken. Heutige Scanner sind nicht nur in der Lage abertausende Messpunkte zu erfassen, sondern durch Messung des Lichtstärkenabfalls, beispielsweise auch Graustufenwerte.
Sprich auch die fotografische Erfassung. 

Wo vermessen wird, entsteht Neues.

Weiterführende Dienstleistungen

Unsere Spezialisierung liegt in der Vermessung.


Nach dem Vermessen ist vor dem Vermessen. Dazwischen sind die anderen Gewerke dran. Beispielsweise muss der Boden ganz genau gemacht werden, weil hier ein automatisches Lager entstehen soll.  Wir empfehlen Ihnen hier wärmstens das:

Rund um den Boden

Bodenanalysen in Bezug auf die Feststellung von Magnesia- / Magnesitestrichen incl. Untersuchungen auf Asbest ja/nein

Kugelstrahlarbeiten, Beschichtungsarbeiten
incl. elektrisch leitfähiger ESD-Beschichtungen

Bodenschleifarbeiten mit Fräs- und Schleiftechnik
Fräsarbeiten bis 8 cm Tiefe – rein elektrisch möglich
Technik: Schwamborn, Wirtgen, Contec

Bodenherstellung mit höherer Genauigkeit als DIN 18202 Zeile 4, aufgrund von speziell ausnivelliertem Aluraster

Montage und Elektro

Montagearbeiten Autostore
Nicht eigenständig – nur in Verbindung mit Vorarbeiter
Insert BIN-Arbeiten

Elektroinstallation Autostore
Ab Übergabepunkt Kunde incl. Lieferung Schaltschrank, Unterverteiler, Kundenausstattung (Strom, Licht, Daten, sonstiges)

Spezielles

Autostore Farbanpassung auf Kundenwunsch

Fassadenfarbe auf Kundenwunsch

Außenansicht Aluprofilbeschichtung
auf Kundenwunsch

Roboter Farbbeschichtung auf Kundenwunsch

Autostore BIN-gefache Herstellung / Lieferung, PVC oder Kartonagematerial

* M4 Vermessung * Wir messen Dimensionen *